Hier geht es um Motivation und Selektion. Der Recruiter möchte verstehen, ob Du Dich gezielt für das Unternehmen entschieden hast, oder Dich wahllos bei vielen Firmen beworben hast, um Deine Jobchancen zu erhöhen. Auch lässt Deine Antwort einen Rückschluss auf Deine Motivation zu. Wer sich gezielt für eine Branche, Funktion oder Unternehmen entschieden hat, wird auch motivierter in den Job starten.

Eine Antwort könnte lauten: „Ich interessiere mich besonders für die Pharmaindustrie, da es neben dem Verbrauchermarketing (B2C) auch die wichtige Komponente Ärzte- und Apothekenmarketing (B2B) gibt. Die PharmPlus GmbH ist im Bereich Apothekenmarketing führend. Die Herausforderung, Apotheker für seine Marke zu gewinnen finde ich spannend, daher habe ich mich auch sehr über die Einladung zum Gespräch gefreut.“

Mehr Informationen zu typischen Bewerbungsfragen bekommst Du hier:

 

>> nächste Frage

>> Warum sollten wir uns gerade für Sie entscheiden?
>> Warum bewerben Sie sich gerade bei uns, und nicht bei einem anderen [Branche]-Unternehmen?
>> Was sind Ihre Stärken?
>> Was sind Ihre Schwächen?
>> Warum wollen Sie wechseln?
>> Haben Sie sich noch bei anderen Unternehmen beworben?
>> Was ist Ihr bisher größter Erfolg? / Worauf sind Sie besonders stolz?
>> Was ist Ihr größter Misserfolg?
>> Was können Sie in den neuen Job einbringen?
>> Wo sehen Sie sich in 3, 5, 10 Jahren?
>> Was machen Sie in Ihrer Freizeit?
>> Wie stressresistent sind sie?
>> Welche Gehaltsvorstellungen haben Sie?

 

Kostenlos zum Webinar anmelden