Ein Assessment Center (AC) ist ein strukturierter Einstellungstest mit mehreren Übungen, die verschiedene Aspekte des Bewerberprofils testen. Dazu können analytische, sprachliche oder kreative Fertigkeiten gehören, aber auch Durchsetzungsvermögen oder soziale Kompetenz.

Assessment Center werden seit mehreren Jahrzehnten eingesetzt und sind besonders in größeren Firmen weit verbreitet. ACs dauert zwischen einem halben und drei Tagen und bestehen aus einer Gruppe vorausgewählter Bewerber und einer Gruppe Beobachter.

Die Auswahl mit ACs ist für Unternehmen sehr teuer (ca. 10.000-20.000 Euro pro AC), und wird daher als letzte Stufe eines mehrstufigen Auswahlprozesses genutzt. Vorgeschaltet sind in der Regel eine Auswahl anhand der Bewerbungsunterlagen, ein persönliches oder telefonisches Interview oder ein Online Auswahltest.

Hier erfährst Du alles, was Du zur optimalen Assessment Center Vorbereitung wissen musst:

>> Was erwartet mich?
>> Die Geschichte des Assessment Centers
>> Ablauf
>> Kleidung
>> Auftreten
>> Vorbereitung
>> weiter zu Einzeltests

[sc:opt-in-end]